fanbutton

Keyvisual Karriere.jpg

Karriere in Mittelhessen

„Wer neue Wege gehen will, muss alte Pfade verlassen!" (Manfred Grau)

Verspüren sie schon seit längerem den Drang, sich persönlich weiterzuentwickeln und endlich leistungsgerecht bezahlt zu werden? Sie haben Spaß am Erfolg und wachsen mit Ihren Herausforderungen?

Machen Sie Karriere im Wachstumsmarkt der unabhängigen Finanzdienstleistung und verbinden Sie Eigenverantwortung mit überdurchschnittlichen Einkommensmöglichkeiten.
  • Über 20 Jahre Erfahrung und Kompetenz für langfristiges Wachstum
  • Kundenorientierte Beratung durch 100%ige Unabhängigkeit
  • Hoch qualitative Aus- und Weiterbildung in der Mercatus Akademie
  • Faires Karrieresystem mit überdurchschnittlichen Verdienstmöglichkeiten
  • Professionelles und kollegiales Umfeld

Ganz gleich für welchen Berufsweg Sie sich entscheiden – mit Mercatus gehören Sie zu den Gewinnern der Branche.

Karriere als Branchenprofi

Bei uns sind Sie genau richtig! In der Zusammenarbeit mit Mercatus lernen den Beruf als unabhängigen Finanzmakler richtig kennen, in dem Sie Ihre Kunden „best advice" beraten können. Wir setzen ausschließlich auf Qualität – in den Bereichen Produktauswahl, Ausbildung und Beratung, um unsren Kunden eine erstklassige Finanzdienstleistung aus einer Hand zu bieten.

Weiterlesen...

Karriere als Mercatus-Berater

Mit Mercatus in eine neue Zukunft!
Sie lernen diesen anspruchsvollen Beruf in allen Details kennen, erkennen was Kunden wirklich wollen und brauchen.

Weiterlesen...

Nebenberuflich Mercatus

Sie suchen z.B. neben Ihrem Studium eine lukrative Nebentätigkeit, der Sie je nach Prüfungssituation flexibel nachgehen und sich das Praxiswissen zur Theorie aneignen können.

Weiterlesen...


Offene Stellen im Mercatus-Backoffice

Zur Zeit sind leider keine Stellen in unserem Innendienst-Team zu besetzen. Wir freuen uns aber über Ihre Initiativ-Bewerbung!

Schülerinnen und Schülern bieten wir ganzjährig die Möglichkeit, ein Praktikum bei Mercatus zu absolvieren. Fragen Sie einfach mal telefonisch nach.